Zu beiden Seiten der Landspitze pointe de Mousterlin

An diesem Küstenabschnitt folgt ein feiner Sandstrand dem anderen, jeder mindestens so schön wie der vorherige und alle mit dieser fantastischen Aussicht auf die Insel Ile aux Moutons und die Glénan-Inseln. Tja, nun bleibt nur noch die Frage, wohin also mit Badetuch und Sonnenschirm?

Blaue Flagge: Die für ihre exzellente Wasserqualität bekannten Strände von Kerler, Coat Clévarec und Kerambigorn werden Sie begeistern.

Textilfrei: Nudisten sind am Strand von Kerler willkommen. Wo genau? Auf einem 1 km langen Streifen, der durch Schilder wie folgt gekennzeichnet ist: „Plage naturiste autorisée du 1er mai au 31 octobre, de 10h au coucher du soleil“ (FKK-Strand zulässig vom 1. Mai bis 31. Oktober, von 10.00 Uhr bis Sonnenuntergang).

Die Strände von Cleut Rouz, Kerneuc und Le Grand Large sind ebenfalls ideale Plätze zum Faulenzen und um einfach nur die vor Ihnen liegende wunderschöne Landschaft zu bewundern.

KLEINE EXTRAS, GROSSEs PLUS

  • Der Strand von Kerambigorn ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität zugänglich. Ein Schwimm- und ein Strandrollstuhl stehen zur Verfügung.
  • Die Strände von Kerler, Coat Clevarec und Kerambigorn sind im Sommer überwacht.
  • Diese Strände sind nie überfüllt und daher findet jeder sein eigenes kleines Plätzchen. Hier an diesen weitläufigen feinsandigen Stränden erwartet Sie die langersehnte Ruhe und Stille.

 

Kontakt Rettungsstation (im Juli und August)

Strand von Kerler: +33 (0)2.98.56.10.48

Strand von Coat Clévarec: +33 (0)2.98.94.95.79

Strand von Kerambigorn: +33 (0)2.98.94.47.13