Stand-up-Paddling zwischen Beg-Meil et le Cap-Coz

Stand-up-Paddling zwischen Beg-Meil et le Cap-Coz

 

WILLKOMMEN AM KERAMBIGORN-STRAND

Eine fantastische Düne mit Strandhafer und Sand-Segge schützt Sie vor dem Wind: Sie sind am Strand von Kerambigorn. Oder „Kerambigorn Beach“, wie er bei Kindern und Jugendlichen heißt. Hier will man hin, hier muss man sein. Während der Ferien vergnügen sich hier die Junioren mit Aktivitäten unter freiem Himmel wie Beachvolleyball, Beachbasketball, Beachrugby, Beachsoccer, Beachtennis … Beach eben! Zwischen 8 und 17 Jahre alt müssen sie sein, um an den Aktivitäten teilnehmen zu können.

KLEINE EXTRAS, GROSSEs PLUS

  • Er ist im Sommer überwacht.
  • Er ist zugänglich für Personen mit eingeschränkter der Mobilität. Schwimm- und Strandrollstuhl stehen zur Verfügung.
  • Es gibt Verpflegungsmöglichkeiten.

Kontakt Rettungsstation (im Juli und August)

Strand von Kerambigorn: +33 (0)2.98.94.47.13

wassersport in einer zauberhaften Kulisse

Die Strände von Cap-Coz, die Slipanlage von Beg-Meil oder die Landspitze Pointe de Mousterlin – sie alle verfügen über ein großes Wassersportangebot. Ob Sie Anhänger von Wellenwandern, Kajak, Segeln oder Stand-up-Paddling sind, hier an unseren Wassersport-Spots findet jeder sein kleines Paradies und kann nach Herzenslust zwischen Materialverleih oder Kursen wählen.