Atmen Sie frische Seeluft in einer idyllischen Umgebung und genießen einen belebenden Vormittag beim Strandfischen.

Das bedeutet heute 8 Uhr aufstehen und, bevor es los geht, nochmals die Tasche kontrollieren:

Regenjacke, Regenstiefel, Kescher, kleiner Dreizack, Eimer, Korb, Gezeitentabelle … prima, alles dabei! Dann auf zum morgendlichen Strandfischen mit der ganzen Familie oder zu einer Einführung ins „Reich von Soizic der Napfschnecke“ mit unserer einheimischen Naturführerin Lulu im Rahmen eines Naturspaziergangs.

bei Ebbe im Wattenmeer Am cap-Coz!

Unser Programm: Garnelen, Strandschnecken, Napfschnecken, Schwertmuscheln und vielleicht auch eine Samtkrabbe? Die Naturführerin hatte uns vorab über Vorsichtsmaßnahmen und respektvolles Verhalten informiert: „Legen Sie umgedrehte Steine wieder in ihre ursprüngliche Lage zurück, sortieren Sie Ihren Fang direkt vor Ort und respektieren Sie die vorgeschriebenen Größen anhand des mitgebrachten Lineals.“ Denn so fischen wir nämlich auch verantwortungsvoll!

Es geht Richtung Felsen von Cap-Coz. Hier findet man vor allem Teppichmuscheln, Schwertmuscheln, Strandschnecken und Garnelen.

Jetzt heißt es, keine Zeit verlieren und auf zum Fischen, denn bald kommt die Flut!

Naturspaziergang

Naturspaziergang

Wohlfühlen pur!

Beim Strandfischen vergisst man alles andere. Die Zeit steht still, man atmet jodhaltige, frische Luft und alle Sorgen gehen dahin. Diese Outdoor-Aktivität in einer fantastisch schönen und friedlichen Umgebung lässt einen eins werden mit der Natur. Hinterher sind wir herrlich entspannt und blicken auf die schönsten Erinnerungen zurück. Und natürlich freuen wir uns darauf, unseren eigenen Tagesfang verspeisen zu können – garantiert frisch mit leckerem Jodgeschmack und außerdem selbst gefangen, es könnte nicht besser schmecken! Das sind Augenblicke mit der Familie, die man unbegrenzt mit viel Spaß und noch mehr Freude genießen kann.

Strandfischen am Cap-Coz

Strandfischen am Cap-Coz

Worauf warten Sie?

Sie möchten auch selbst mal nach Napfschnecken und anderen Schalentieren suchen und sich ins Abenteuer Strandfischen stürzen? Dann nichts wie los sobald Sie mit allem Notwendigen ausgestattet sind! Eine vergnügliche Aktivität für Jung und Alt erwartet Sie unter freiem Himmel in einer fantastischen Umgebung! Die Küste ist eine Goldgrube, um auf unterhaltsame Art und Weise viel über die Natur zu lernen. Sie sollten auf keinen Fall Fouesnant-les Glénan verlassen, ohne einmal zum Strandfischen gewesen zu sein.

 

Einige Ratschläge bevor Sie in Ihre Gummistiefel Schlüpfen!

  • Informieren Sie sich im Internet zu sanitären Beschlüssen, um sicher zu gehen, dass das Strandfischen erlaubt ist.
  • Laden Sie die Größentabelle der Schalentiere herunter.
  • Kommen Sie bei uns im Fremdenverkehrsamt vorbei, um Ihr Regal abzuholen, das Ihnen die vorgeschriebenen Größen angibt.

Nützliche Websites: Pêche à pied responsable (Verantwortungsvolles Strandfischen) und Agence Régionale de la Santé (Regionales Gesundheitsamt).