Wagen Sie es, ausgetretene Touristenpfade zu verlassen und einem unserer zahlreichen Wanderwege zu folgen.

 

Wenn Sie gerne Hohlwege entlang laufen und dem Vogelgezwitscher in den Bäumen zuhören, am Meer spazieren und bei stärkerem Westwind die Gischt auf Ihrem Gesicht spüren, oder sich am Ende eines verschlungenen Weges plötzlich vor einer Kapelle befinden, durch deren Bleiglasfenster die Sonnenstrahlen fallen – dann haben Sie Glück, denn das alles finden Sie bei uns!

Ein Geschütztes Naturerbe

Fouesnant-les Glénan zählt nicht weniger als sechs Naturschutzgebiete – alle unterschiedlich, alle für Besucher zugänglich. Entdecken Sie mehr als 300 Hektar Naturgebiete, die Teil der Natura 2000-Schutzzone sind, Dutzende von Kilometern mit bewaldeter Böschung, geschützte Feuchtgebiete, ein naturgeschütztes Archipel, ein unberührtes Waldgebiet und nicht zuletzt, ein reiches religiöses Erbe.

Verlassen Sie die üblichen Pfade, folgen Sie einem unserer zahlreichen Wanderwege, die Sie in dem kleinen Wanderführer „Balades et randonnées en Riviera Bretonne“ finden. Versprochen, Sie werden es nicht bereuen!

Rund um Mousterlin

Starten Sie an der Spitze des Weißen Meers, ganz im Westen von Fouesnant-les Glénan, um zu der Landspitze Pointe de Mousterlin zu gelangen, die wie...

Rund um Beg-Meil

Verlassen Sie Fouesnant-les Glénan unter keinen Umständen, bevor Sie den Küstenweg erkundet haben, der von Beg-Meil nach Cap-Coz führt. Dieser wunderschöne Felsenabschnitt überblickt kleine feinsandige...

Rund um Cap-Coz

Lust auf eine Pause inmitten der Natur? Folgen Sie dem Familienstrand von Cap-Coz und wechseln dann hinüber zur Penfoulic-Bucht, um – gezeitenabhängig – die Vögel bei...

Unsere Top-Ideen

  Sie möchten außergewöhnliche Naturgebiete entdecken? Hier unsere Geheimtipps für Sie, um unvergessliche Augenblicke bei uns zu erleben … ABSOLUTes muss: An einem Naturausflug für Familien teilnehmen,...