Schon alleine der Wassersport bietet bei uns Ideen in Hülle und Fülle! Ob mit der Familie, mit Freunden oder alleine, versuchen Sie‘s mal mit einer unserer zahlreichen Wassersportdisziplinen. Vom einfachen Materialverleih bis zu Kursen oder begleiteten Ausflügen, in Fouesnant-les Glénan werden Sie bestens beraten und haben ein riesengroßes Angebot zur Auswahl.

Aber lassen Sie uns vorab einige Vorurteile ausräumen: Wassersport ist nicht Erfahrenen und Fortgeschrittenen vorbehalten. Wassersportneulinge erleben oft sehr schöne Überraschungen.

Ich persönlich war schnell begeistert vom Stand-up-Paddling (oder SUP), das man aufrecht stehend mit einem Paddel auf langen dicken Surfbrettern praktiziert.

Am Ende des Tages gibt es nichts Besseres als sich das Brett zu schnappen und am Strand von Cap-Coz ins Wasser und eine Runde paddeln zu gehen. Kniend oder aufrecht stehend in der Mitte des Bretts – die Augen auf den Horizont gerichtet – gleitet man ruhig und gemütlich über das Wasser. Eine Stunde genügt, um sich wieder fit zu fühlen und zurück auf festem Boden zu sein.

 

 

Hier meine Ratschläge, damit Ihr Stand-up-Paddling zum puren Vergnügen wird:

  • Bevor Sie sich alleine ins Abenteuer stürzen, fangen Sie mit einer Einführungsstunde bei einem unserer Partner an, die Ihnen Tipps geben und die richtige Technik zeigen.
  • Um sich aufs Wasser zu wagen, benötigen Sie ein Brett, ein Paddel und ein Neoprenanzug.
  • Für SUP-Anfänger ist mein Lieblingsspot der Strand von Cap-Coz, wo das Wasser total ruhig ist und somit ideal für die ersten Male.
  • Für mehr Erfahrung kann man an den kleinen Buchten entlang bis zur Spitze von Beg-Meil paddeln – eine fantastische Art, die Küste zu entdecken.
  • Und nach dem Stand-up-Paddling, nichts Schöneres als mit leckeren, süßen Köstlichkeiten seine Batterien wieder aufzuladen.

Also? Ein Versuch? Hier alle Wassersportarten, die in Fouesnant-les Glénan angeboten werden

Romain, 23, Student und Wassersportfan am Cap-Coz