Kurtaxe … Was ist das? In dieser Rubrik erklären wir Ihnen alles zu dieser Steuer, wen sie betrifft, für welchen Erhebungszeitraum und vor allem, wie es funktioniert.

 

SIND SIE VERPFLICHTET, IN FOUESNANT EINE KURTAXE ZU ZAHLEN?

Die Antwort lautet JA.

Die Kurtaxe wird von der Stadt Fouesnant in ihrer Eigenschaft als klassifizierter Fremdenverkehrsort und touristische Gemeinde erhoben. Diese ausschließlich der Tourismusbranche gewidmete Gemeindesteuer dient zur Finanzierung touristischer Förderungsmaßnahmen innerhalb der Destination und ermöglicht somit, ihre Attraktivität zu erhöhen.

Ergänzend dazu führt das Departement Finistère eine zusätzliche Abgabe von 10 % zu der von der Gemeinde erhobenen Kurtaxe ein. Diese zusätzliche Abgabe wird gleichzeitig mit der örtlichen Kurtaxe eingezogen.

WER MUSS DIE KURTAXE ENTRICHTEN?

Die Kurtaxe ist von dem Besucher zu entrichten; unter keinen Umständen vom Unterkunftsbetreiber.

Die Kurtaxe wird von Personen erhoben, die nicht in der Gemeinde gemeldet sind und dort über keinen Wohnsitz verfügen, da in diesem Falle eine Wohnsteuer fällig ist. Die Kurtaxe ist von Besuchern zu entrichten, die sich in einer der nachfolgenden Unterkünften aufhalten:

  • Luxushotels,
  • Hotels,
  • Ferienanlagen/Aparthotels,
  • Ferienwohnungen,
  • Gästezimmer,
  • Feriendörfer,
  • Campingplätze (Wohnwagenplätze),
  • Jachthäfen,
  • Andere gebührenpflichtige Unterkunftstypen (z. B. Jugendherberge, Thermalkur-Einrichtungen).

Die Kurtaxe wird pro Person und pro Nacht berechnet und gilt vom 1. Januar bis zum 31. Dezember. Tatsächlich wird sie direkt an den Unterkunftsgeber, an das Hotel oder an den Besitzer gezahlt, wenn die Reservierung direkt bei ihnen vorgenommen wurde. Diese Kurtaxe wird anschließend an die Gemeinde Fouesnant abgeführt. Folgende Personen sind von der Entrichtung der Kurtaxe befreit:

  • Minderjährige unter 18 Jahren,
  • Von der Gemeinde angestellte Personen mit saisonalen Arbeitsverträgen,
  • Personen, die in Notunterkünften oder einstweiligen Ersatzunterkünften untergebracht sind,
  • Personen, die in Unterkünften leben, deren Miete unter der vom Gemeinderat festgelegten Grenze liegt.

 

Wie hoch IST die Kurtaxe?

Die Kurtaxentarife werden vor Beginn des Erhebungszeitraums, gemäß der durch Verordnung erstellten Tabelle für jede Unterkunftsart (Luxushotel, Hotel, Campingplätze, Ferienwohnungen, Feriendörfer und –anlagen, Gästezimmer) und jede Unterkunftskategorie auf der Basis der offiziellen Unterkunftsklassifizierung (nicht klassifiziert, 1*, 2*, 3*, 4*, 5*) durch Gemeinderatsbeschluss festgelegt. Der Tarif gilt pro Nacht und pro Person. Es unterliegt dem Unterkunftsbetreiber, den Gesamtbetrag der Kurtaxe zu errechnen, indem er den Preis mit der Anzahl der Übernachtungen und den steuerpflichtigen Personen multipliziert.

Ergänzend zu der von der Gemeinde verabschiedeten Kurtaxe führt das Departement eine zusätzliche Steuer von 10 % zu der von der Gemeinde Fouesnant erhobenen Kurtaxe ein. Diese zusätzliche Abgabe wird gleichzeitig mit der örtlichen Kurtaxe erhoben. Der Betrag wird der örtlichen Kurtaxe hinzugefügt. Der Beschluss muss vor dem 1. Oktober für den Erhebungszeitraum des folgenden Jahrs gefasst werden.

Die Kurtaxentarife für 2019 können am Ende dieser Rubrik eingesehen werden.

 

änderungen ab 1. Januar 2019

Ab 1. Januar 2019 treten neue Bestimmungen für nicht klassifizierte Unterkünfte in Kraft.

Für alle Unterkünfte (Hotel, Ferienanlage, Feriendorf, Ferienzentrum, Ferienwohnung) ohne Klassifizierung oder diejenigen, die auf ihre Klassifizierung warten, ausgenommen Campingplätze, Gästezimmer und Wohnmobile, beträgt der zu berechnende Tarif 5 % des Übernachtungspreises pro Person und pro Nacht bis maximal zum höchsten von den kommunalen Gebietskörperschaften festgelegten Tarifs oder, liegt dieser unter Letzterem, der Obergrenze des für 4-Sterne-Hotels anwendbaren Tarifs. Die Übernachtungskosten entsprechen dem Preis der Unterkunft ohne Mehrwertsteuer.

Kurtaxe & Buchungsplattform

Wie funktioniert es, wenn Ihre Unterkunft über eine Buchungsplattform vermietet wurde?

Fachleute, die auf elektronischem Wege Buchungen oder Vermietungen vornehmen oder Besitzer-Gast-Kommunikationen bezüglich Vermietungen herstellen und als Zahlungsmittler für die nicht berufsmäßigen Vermieter tätig sind, zahlen der Stadt Fouesnant mittels Trésor Public (Finanzverwaltung) den Kurtaxenbetrag, den sie von jedem Vermieter eingenommen haben.

Vorgehen zur Angabe und abführung der Kurtaxe

Sie verwalten eine Touristenunterkunft? Wenn ja, sind Sie kurtaxenpflichtig. Nachfolgend erklären wir Ihnen in drei Schritten, wie Angabe und Zahlung Ihrer Kurtaxe zu handhaben sind.

  1. Schritt 1: Setzen Sie sich mit dem Kurtaxen-Verwalter des Fremdenverkehrsamtes Fouesnant in Verbindung und informieren Sie ihn über Ihre Aktivität. Dieser erstellt Ihnen ein Konto, damit Sie für Ihre Online-Abgabeerklärung der Kurtaxe Zugang zur Plattform erhalten.
  2. Schritt 2: Sie nehmen die Online-Erklärung Ihrer Kurtaxe auf der Plattform Riviera Bretonne vor. Diese Erklärung muss zu drei spezifischen Zeitpunkten im Jahr abgegeben werden.
  3. Schritt 3: Sie zahlen Ihre Kurtaxe online, per Scheck oder Überweisung.

Eine Plattform zur Abgabenerklärung und Abführung ihrer Kurtaxe

Seit 1. Januar 2018 stellt die Stadt Fouesnant eine Plattform zur Verfügung, um jedem Unterkunftsbetreiber Angabe und Abführung seiner Kurtaxe zu ermöglichen. Zugang zur Plattform Riviera Bretonne.

Die Plattform zur Abgabeerklärung der Kurtaxe „La Riviera Bretonne” richtet sich an alle Unterkunftsgeber* gewerblicher Beherbergungsbetriebe in Fouesnant, Bénodet und La Forêt-Fouesnant.

*Betrifft alle Unterkunftsgeber: Hotels, Ferienwohnanlagen, Feriendörfer, Gästezimmer, Ferienunterkünfte, Campingplätze, Jachthäfen …

Die Plattform ermöglicht allen Unterkunftsbetreibern:

  • Eine monatliche Abgabeerklärung entweder durch Eingabe der entsprechenden Zahlen oder Importieren von Dateien
  • Eine Online-Zahlung per Kreditkarte oder Überweisung
  • Die Verwaltung der jeweiligen Unterkünfte, Erklärungen, Belege …
  • Einen Zugang zu allen nützlichen Dokumenten (Beschlüsse, Anmeldungen im Rathaus, Tarife …)

 

KURTAXENPREISE FÜR 2019

Den jeweils gültigen Tarif für Ihre Unterkunft entnehmen Sie bitte der nachstehenden Broschüre.

Bei weiteren Fragen, wenden Sie sich gerne an den Kurtaxen-Verwalter von Fouesnanttaxedesejour@tourisme-fouesnant.fr

Taxe de séjour Fouesnant

Taxe de séjour – Tarifs 2019

Présentation de l'ensemble des tarifs taxe de séjour pour l'année 2019 par catégorie d'hébergement touristique.