Kurtaxe … Was ist das? In dieser Rubrik erklären wir Ihnen alles zu dieser Steuer, wen sie betrifft, für welchen Erhebungszeitraum und vor allem, wie es funktioniert.

 

sind sie verpflichtet, in Fouesnant eine kurtaxe zu Zahlen?

Die Antwort lautet JA.

Die Kurtaxe wird von der Stadt Fouesnant erhoben. Diese ausschließlich der Tourismusbranche gewidmete Gemeindesteuer dient zur Finanzierung touristischer Förderungsmaßnahmen innerhalb der Destination und ermöglicht somit, ihre Attraktivität zu erhöhen.

Ergänzend dazu führt das Departement Finistère eine zusätzliche Abgabe von 10 % zu der von der Gemeinde erhobenen Kurtaxe ein. Diese zusätzliche Abgabe wird gleichzeitig mit der örtlichen Kurtaxe eingezogen.

wer muss die Kurtaxe entrichten?

Die Kurtaxe ist von dem Besucher zu entrichten, der in Fouesnant und Umgebung Urlaub macht und dort über keinen Wohnsitz verfügt. Sie ist von Besuchern zu entrichten, die sich in einer der nachfolgenden Unterkünften aufhalten:

  • Luxushotels,
  • Hotels,
  • Ferienanlagen/Aparthotels,
  • Ferienwohnungen,
  • Gästezimmer,
  • Feriendörfer,
  • Campingplätze (oder Wohnwagenplätze),
  • Jachthäfen,
  • Andere gebührenpflichtige Unterkunftstypen (z. B. Jugendherberge, Thermalkur-Einrichtungen).

Die Kurtaxe wird pro Person und pro Nacht berechnet und gilt vom 1. Januar bis 31. Dezember. Tatsächlich wird sie direkt an den Unterkunftsgeber gezahlt.

Folgende Personen sind von der Entrichtung der Kurtaxe befreit:

  • Minderjährige unter 18 Jahren,
  • Von der Gemeinde angestellte Personen mit saisonalen Arbeitsverträgen,
  • Personen, die in Notunterkünften oder einstweiligen Ersatzunterkünften untergebracht sind,
  • Personen, die in Unterkünften leben, deren Miete unter der vom Gemeinderat festgelegten Grenze liegt.

 

Kurtaxenpreise 2019

Um zu erfahren, welcher Tarif für Ihre Unterkunft gilt, finden Sie nachstehend die für jede Unterkunftskategorie gültigen Tarife ab 2019.

Taxe de séjour Fouesnant

Taxe de séjour – Tarifs 2019

Présentation de l'ensemble des tarifs taxe de séjour pour l'année 2019 par catégorie d'hébergement touristique.